Gesangverein "Frohsinn 1842" Mudau e.V.

Slide backgroundSlide thumbnail

Herzlich Willkommen

Slide backgroundSlide thumbnail
Gesangverein "Frohsinn 1842" Mudau
Slide backgroundSlide thumbnail
komm zu uns und sing mit...

Gesangverein "Frohsinn 1842" Mudau e.V.Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Internetseite. Hier finden Sie alles rund um unsere Veranstaltungen und Aktivitäten. Viel Vergnügen beim Stöbern, auch in unserem Archiv, wünscht Ihnen Ihr Gesangverein "Frohsinn 1842" Mudau. 

Ehrungsmatinee des Sängerkreis in Mudau

2022 11 06 Ehrungsmartinee 01Bereits zum siebten Mal fand die Ehrungsmatinee des Sängerkreises Buchen statt. Gastgeber war in diesem Jahr der Gesangverein Frohsinn Mudau, der unter Leitung von Gerhard Bönig mit dem Lied von Hannes Wader „Was keiner wagt, das sollt ihr wagen“, die Ehrungsmatinee musikalisch eröffnete.

Anschließend hieß Kreischorleiter Joachim Kirchgessner 16 der 24 geladenen Jubilare mit ihren Angehörigen sowie die Ehrungspaten und Gäste herzlich willkommen. Kirchgessner gratulierte den Jubilaren und bedankte sich für ihr Engagement. „Wer sich für den Gesang engagiert, setzt sich für eine attraktive und sinnvolle Freizeitbeschäftigung in seiner Gemeinde ein und steigert damit die Lebensqualität vor Ort“. Die gute Konstitution der Jubilare begründete er damit, dass Singen ein Gesundheitserreger ist, ein Lebenselixier, das heilsame und gesundheitsfördernde Auswirkungen auf Körper, Seele und Geist hat.

Weiterlesen

Trauer um Erwin Müller

Der Gesangverein „Frohsinn 1842“ Mudau e.V. trauert um sein Ehrenmitglied

Erwin Müller

∗ 15.04.1934 + 24.09.2022

Der Gesangverein „Frohsinn 1842“ Mudau e.V. verliert mit Erwin Müller einen treuen und pflichtbewussten Sängerkameraden und schuldet ihm dafür Dank und Anerkennung. Wir werden dem Verstorbenen stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Beerdigung findet am Freitag, 07. Oktober 2022 um 14:30 Uhr in Mudau statt. Die Sänger treffen sich um 13:30 Uhr mit Sängerkleidung mit schwarzer Krawatte am Pfarrsaal zum Einsingen. Ein Nachruf und die Vereinsfahnen dienen als äußeres Zeichen unseres Dankes. 

Weiterlesen

Laurentiusmarkt 2022 – Wir sagen DANKE!

2022 09 18 Laurentiusmarkt 01Der Gesangverein "Frohsinn 1842" Mudau bedankt sich ganz herzlich bei allen Festbesuchern des Laurentiusmarktes 2022, die als Gast gesellige Stunden in unserer Sängerlaube verbrachten. Ein herzlicher Dank gilt allen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen des Festes beigetragen haben. Sei es beim Auf- und Abbau als auch bei der Durchführung des Festbetriebes über die Markttage. Ein besonderer Dank allen aktiven und fördernden Mitgliedern, allen Standbesetzungen und den zuverlässigen Lieferanten sowie dem BdS Mudau für die Organisation des Laurentiusmarktes.

Das Vorstandsteam des Gesangverein "Frohsinn 1842" Mudau

Weiterlesen

Laurentiusmarkt 2022

HP LaurentiusmarktWir laden Sie dieses Jahr gerne wieder in die urige Sängerlaube ein. Das Sängerzelt (Hauptstraße 59) ist seit dem ersten Laurentiusmarkt ein Garant für kulinarische Genüsse in gemütlicher und „weinseliger“ Atmosphäre. Freuen Sie sich auf Rahmgeschnetzeltes mit Pilzen und Spätzle / Pommes oder den traditionellen Gewürzbraten mit Kartoffelsalat / Spätzle / Pommes. Als vegetarisches Gericht bieten wir Grünkernküchle mit Kartoffelsalat und Dip an.

Wie immer ist auch für den kleinen Hunger mit hausgemachtem Kochkäse, Wurstsalat mit Pommes, Gewürzbraten im Brötchen oder einer heißen Wurst gesorgt. Natürlich wird auch bereits der neue Wein mit Zwiebelkuchen angeboten.

In diesem Jahr ist auch wieder unser bekannter Weinstand vor dem Zelt aufgebaut der zum Probieren der vielfältigen Weine aus der „Winzergenossenschaft Beckstein“ einlädt. Bei kalter Witterung wird das Sängerzelt beheizt.

Auf Ihr Kommen freut sich der Gesangverein „Frohsinn 1842“ Mudau.

Weiterlesen

Kleinkunstbühne in der Sängerlaube begeisterte

2022 08 20 Sommerabend 07Mit dem Liedermacher Jürgen Ferber hatte die Kleinkunstbühne in der Mudauer Sängerlaube nach zweijähriger Pause endlich wieder ihre Pforten geöffnet und Wolfgang Radauscher konnte in seiner Funktion als 1. Vorsitzender des Gesangvereins “Frohsinn 1842“ Mudau ein fast ausverkauftes Haus begrüßen. Doch was als „SchönFerberEi“ angekündigt war, bedurfte diese in keiner Weise, den Jürgen Ferber begeisterte sein Publikum mit seinem zweistündigen Programm, das wie angekündigt eine Mischung aus Ernsthaftigkeit, Sinnieren über das Selbst und das Leben sowie ironische und humorvolle Einlagen beinhaltete. Vor allem begeisterte er mit dem Inhalt seiner Gedichte und Lieder, mit klangvoller Stimme und Können an Gitarre und Keyboard. Aber natürlich hatte der Künstler durchaus Recht, dass das Leben – und vor allem in den beiden letzten Jahren – nicht besonders schön und gefärbt einfach besser zu ertragen ist. Darum habe er sich der SchönFerberEI verschrieben, denn „manchmal hilft alles nichts, das Leben soll bunt sein, doch Du siehst es schwarz-weiß, eben verfärbt - und schuld ist die kleine Vorsilbe „ver“. Außerdem meint er richtigerweise, dass vieles besser zu ertragen sei, wenn man singt. 

Weiterlesen

schönFERBERei in Mudau

2022 08 20 Ferber 01Kleinkunstbühne in der Sängerlaube

Am 20.08.2022 wird die urige Sängerlaube in Mudau (Hauptsraße 59) zur Kleinkunstbühne für den Liedermacher Jürgen Ferber.

Der aus Schwetzingen kommende Musikkabarettist versteht es bei seinen Auftritten mit einer  Mischung aus Ernsthaftigkeit, dem Sinnieren über das Selbst und das Leben sowie ironische und humorvolle Einlagen, sein Publikum zu begeistern.

Den Gesangverein Mudau freut es mit Jürgen Ferber einen charismatischen Liedermacher und Gewinner des Publikumspreises beim Deutschen Song Contest „Der Troubadour“ präsentieren zu können.

Freuen Sie sich auf einen sommerlichen Kleinkunstabend in Mudau am 20. August.

Weiterlesen

Besenabend in der Sängerlaube

Plakat BesenabendEndlich ist es wieder soweit, nach zwei Jahren ohne Veranstaltungen in der Sängerlaube sind wir aus der Corona-Zwangspause zurück. Wir freuen uns Sie bei unserem 1. Mudauer Besenabend herzlich begrüßen zu können. Dazu öffnen wir am Samtag, 02.07.2022 um 18:30 Uhr die Pforten der Sängerlaube in der Hauptstraße 59 in Mudau. Genießen Sie die Atmosphäre bei Getränken und einem kleinen Vesperangebot. Sie Zeigen damit Ihre Verbundenheit zum Gesangverein und unterstützen uns nach der langen Zeit ohne Veranstaltungen. Auf Ihr kommen freuen wir uns sehr. 

Weiterlesen

Endlich wieder Vereinsleben - Rückblick und Ausblick

2022 04 23 JHV 01Unter dem Vereinsslogan „Das Herz dem Lied, das Lied dem Herz, im Frohsinn Mudau allerwärts“ trafen sich Mitglieder und Gäste des Gesangvereins „Frohsinn 1842“ Mudau in der „Goldenen Olive“ zur Jahreshauptversammlung für die Jahre 2020 und 2021. In Anwesenheit von Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger, Ortsvorsteher Walter Thier, Dirigent Gerhard Bönig, Ehrenmitgliedern, Gemeinde- und Ortschaftsräten sowie der Vertreter der örtlichen Vereine erstattete 1. Vorsitzender Wolfgang Radauscher seinen Rechenschaftsbericht über die stark eingeschränkten Aktivitäten und Veranstaltungen in den Berichtszeiträumen.

Weiterlesen

Trauer um Gerhard Kistner - Ehrenvorstand

Nachruf GKDer Gesangverein „Frohsinn 1842“ Mudau e.V. trauert um sein Ehrenmitglied & Ehrenvorsitzenden

Gerhard Kistner

∗ 21.11.1939 + 02.04.2022

Der Gesangverein „Frohsinn 1842“ Mudau e.V. verliert mit Gerhard Kistner einen treuen und pflichtbewussten Sängerkameraden und schuldet ihm dafür Dank und Anerkennung. Wir werden dem Verstorbenen stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Beerdigung findet am Samstag, 09. April 2022 um 10:00 Uhr in Mudau statt. Die Sänger treffen sich um 09:30 Uhr mit schwarzer Hose und weißem Sängerhemd am Friedhof. Ein Nachruf und die Vereinsfahnen dienen als äußeres Zeichen unseres Dankes.

Weiterlesen

Weihnachten 2021

Weihnachten 2021

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.