Aktuelles

Unterstützen Sie uns...

Wir brauchen die Mithilfe von vielen - viele schaffen das!

Werbeflyer

Weiterlesen

Begeistertes Publikum beim 3. Kleinkunstabend

2019 08 17 Gerhard 16Georg Kreisler und Gerhard Bönig – schon im Aussehen ist auf der Bühne eine gewisse Ähnlichkeit unübersehbar. Bereits zum dritten Mal zog Gerhard Bönig im Rahmen eines Kleinkunstabends das Publikum in seinen Bann und begeisterte mit dem überaus schwarzen und tiefsinnigen Humor des 1922 in Wien geborenen Georg Kreisler. Dieser war aufgrund seiner jüdischen Abstammung 1938 in die USA emigriert und erst 1955 nach Europa zurückgekehrt.

Doch wie sein Landsmann Kishon bewältigte Kreisler seine Erlebnisse durch eine ganz besondere Art der Satire. Vermutlich ist das „Tauben vergiften im Park“ die wohl bekannteste Ausgabe seines schwarzen Humors und bildete den Schlusspunkt des 1. Programmteils, der aufgrund unvorhergesehener Sanierungsarbeiten am Sängerheim mit dem besonderen Ambiente der Sängerlaube im Pfarrsaal stattfinden musste. Doch das tat der hervorragenden Stimmung des Abends und dem Können des Künstlers – auch wenn es einen österreichischen oder jiddischen Dialekt erforderte und immer mit dem rollenden R - absolut keinen Abbruch.

Weiterlesen

XXL-Erdbeerkuchen 2019

2019 05 26 Kaffeehaus 01Der XXL-Erdbeerkuchen, den die Bäckereien Schlär und Münkel-Burkhardt jedes Jahr zum Kaffeehaus-Nachmittag des Gesangverein Frohsinn 1842 spenden, hat sich zur lieb gewordenen Tradition in der Sängerlaube entwickelt. In der Schlär’schen Backstube konnte man das Prachtstück in seiner ganzen Herrlichkeit kurz nach Fertigstellung und kurz vor Abholung durch Wolfgang Radauscher, Gerald Hemberger und Thomas Galm vom Gesangverein bewundern.

Weiterlesen

Zweiter Mudauer Chanson-Abend

2019 05 25 VP 01Die Stimmung beim zweiten Mudauer Chanson-Abend unter dem Motto „Voice ‚n‘ Piano“ war genial gut in der sehr gut besuchten Sängerlaube des Gesangvereins „Frohsinn 1842“. Wolfgang Radauscher hatte in seiner Funktion als 1. Vorsitzender des Gesangvereins mit seiner Ankündigung nicht zu viel versprochen: „Mit Sigi Vorwalter – begleitet von Gerhard Bönig am Klavier - konnte eine Künstlerin der besonderen Art gewonnen werden. Sie ist einzigartig – eben Sigi Vorwalter“. 

Mit ungeheurer Glaubhaftigkeit brachte sie ihre Lieder und Texte ins begeisterte Publikum, das teilweise mitsang oder mitklatschte und vereinzelt konnten sich Klein und Groß nicht zurückhalten, von der Musik infiziert, mitzutanzen oder zumindest die Hüften zu schwingen. Die beiden Musiker schenkten ihrem Publikum einen manchmal nachdenkenswerten, aber vor allem humorvollen Abend mit bester Kleinkunstunterhaltung.

Weiterlesen

Helmut Korger sen. singt seit über 60 Jahren

2019 03 23 JHV 05Nach einem ereignisreichen und arbeitsintensiven Jubiläumsjahr 2017 ließ man es im vergangenen Vereinsjahr etwas ruhiger angehen und legte die Schwerpunkte mehr auf kleinere Veranstaltungen in der vereinseigenen Sängerlaube. So das Resümee von Wolfgang Radauscher in seiner Funktion als 1. Vorsitzender des Gesangvereins „Frohsinn 1842“ Mudau im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Engel“. Sein Willkommensgruß galt neben einer stattlichen Zahl von Mitgliedern und der Vorstandschaft besonders Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger, Ortsvorsteher Siegfried Buchelt und Chorleiter Gerhard Bönig.

Weiterlesen

2. Mudemer Wertschafts-Singe

2. WertschaftssingeAm Dienstag, 26. Februar um 19:30 Uhr ludt der Gesangverein „Frohsinn 1842“ Mudau zum zweiten gemeinschaftlichen „Mudemer-Wertschafts-Singen“ in das Gasthaus „Zur Rose“ (Mudau) ein.

Die Sänger des Männerchores verlegen dazu ihre Probe kurzerhand in die gemütliche Gaststube der „Rose“ und freuten sich über zahlreiche Gäste. Gemeinsam wurden zahlreiche Mudemer Faschenaachtslieder gesungen und es wurde viel geschunkelt und gelacht.

 

Weiterlesen

1. Mudemer-Wertschafts-Singe

2019 WertschaftssingeAm Dienstag, 08. Januar 2019 fand um 20 Uhr im Gasthaus "Zur Rose" das "1. Mudemer-Wertschafts-Singe" statt. Die Sänger des Männerchores verlegten dazu ihre Probe kurzerhand in die gemütliche Gaststube der „Rose“. Die anwesenden Gäste konnten in den von Gerhard Bönig eingeteilten Stimmlagen platznehmen. Mit mehreren Volksliedern aber auch Musikliteratur unserer aktuellen Probearbeit wurde ein kurzweiliger Abend gestaltet. Es wird eine Fortsetzung solcher Abende geben. Ihr Gesangverein „Frohsinn 1842“ Mudau.

Weiterlesen

Bunter Herbst - Konzertabend

2018   Logo Konzert OdenwaldhalleAm Samstag, 13. Oktober 2018 veranstaltet der Gesangverein Mudau einen Konzertabend mit dem Thema „Bunter Herbst“. Wie schon der Titel ankündigt dürfen sich die Besucher auf einen „bunten“ Melodienstrauß des Chorgesangs freuen. Mit einem breit gefächertem Repertoire von moderner und traditioneller Chormusik wird für jeden Gast ein kurzweiliger und interessanter Abend angeboten.

Die mitwirkende Sängerinnen und Sänger des Chores Euphoria Mudau, des Männergesangverein Hainstadt und dem  gastgebenden Chor aus Mudau, garantieren mit Sicherheit für einen abwechslungsreichen Herbstabend mit interessanten und unterhaltsamen Lieder.

Weiterlesen

Laurentiusmarkt 2018

2014 09 21 Laurentiusmarkt 05Sängerlaube am Laurentiusmarkt

Der Gesangverein „Frohsinn 1842“ Mudau lädt Sie dieses Jahr gerne wieder in die traditionelle Sängerlaube ein. Das Sängerzelt (Hauptstraße 59) ist am Laurentiusmarkt schon immer ein Garant für kulinarische Genüsse in gemütlicher und „weinseliger“ Atmosphäre. Genießen Sie köstlichen Wein mit Rahmgeschnetzeltem und Spätzle oder hausgemachtem Kochkäse. Besonders zu empfehlen ist unser deftiger Gewürzbraten mit Kartoffelsalat oder gebeizter Lachs mit Rösti. Natürlich wird bereits der neue Wein mit Zwiebelkuchen wieder auf der Speisekarte zu finden sein. Für den kleinen Hunger bieten wir einen herzhaften Wurstsalat an. An unserem überdachten Weinprobierstand können sie erlesene Weine und Sekt aus der „Winzergenossenschaft Beckstein“ genießen.

Liebevoll bemalte Kulissenwände machen aus der Sängerlaube einen urigen Weinkeller mit romantischer Beleuchtung. Bei kalter Witterung wird das Sängerzelt beheizt.

Auf Ihr Kommen freut sich der Gesangverein „Frohsinn 1842“ Mudau

Weiterlesen

Flammkuchen mit Wein, Witz und Humor

2018 08 25 Flammkuchen 18

„Man könnte meinen, Georg Kreisler höchst selbst schenkt uns diesen Abend. Das ist ein echter Genuss“, ähnlich begeistert hörte man von allen Seiten die Kommentare zum Auftritt von Gerhard Bönig beim ersten Mudauer Chanson-Abend des Gesangverein „Frohsinn 1842 Mudau“, den der 1. Vorsitzende Wolfgang Radauscher unter dem Thema „Liebe, Lust und andere Unfälle“ angekündigt hatte. Die Sängerlaube in der örtlichen Hauptstrasse war bis auf den letzten Platz belegt und wirklich jeder im Publikum amüsierte sich prächtig bei den Werken von überwiegend Georg Kreisler und seinem Schwiegervater Friedrich Hollaender.

Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.